BICICLI Wortmarke
Badge: bicicli-solutions.de Vorteilsrechner

29.08.2019

Salon für Urbane Mobilität #15 + Lesung

vom BICICLI-Team

17. September »1 Jahr Mobilitätsgesetz Berlin: Rückblick/Ausblick« mit Peter Feldkamp (Senat Berlin), Dr. Katharina Reuter (Unternehmensgrün) & Sebastian Herrmann (SZ/Autor).  

Ein Panel aus 3 Perspektiven + Lesung

Am 17. September wird es im BICICLI Cycling Concept Store am Berliner Ensemble um 18 Uhr hochkarätig, reflexiv und aussrichtsreich auf das Mobilitätsgesetz und dazu literarisch unterhaltsam.

Das Thema

Wir besprechen das Mobilitätsgesetz - in Berlin erstmals deutschlandweit so verabschiedet, dass ÖPNV und Rad-Infrastruktur-Investitionen gesetzlich festgeschrieben wurde. Gut ein Jahr später. Was ist passiert, was passiert noch?

Drei Perspektiven mit kenntnisreichen Diskutant*innen:

(1) POLITIK & VERWALTUNG: Peter Feldkamp, ehemaliger Mit-Initiator des Volksentscheid Fahrrad und heute in der Koordinierungsstelle Radverkehr bei Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz der Stadt Berlin.

(2) NACHHALTIGKEIT & WIRTSCHAFT: Dr. Katharina Reuter (Vorständin des Verband Unternehmensgrün)

(3) MEDIEN & MÜNCHEN: Sebastian Hermann (Redakteur der Süddeutsche Zeitung und Buchautor).

Die Salon-Kultur

8 Minuten Impuls. 3 Thesen - z.T. mit Best Practice Beispielen. Kurze Diskussion untereinander - und da kommt das Publikums-Peloton in Fahrt.
Wie sehen Fortschritte aus? Was geht schnell, was dauert? Wie sind die privaten Geschäftsmodelle der (Mikro-)Moblitätsanbieter einzuschätzen (E-Scooter, Bike- und E-Carsharing, Fahrradlösungen, Mobility Services etc.).

Was muss im Mobilitätsbereich passieren (politisch, unternehmerisch, zivilgesellschaftliche), damit das Ziel „Klimaschutz“ erreicht wird. Wen könnte man dazu vernetzen? Und was muss in den nächsten 2 Jahren unbedingt passieren?

Zweiter Akt: Die Lesung

Anschließend dürfen wir die Lesung von Sebastian Herrmann geniessen - aus seinem bei Piper erschienenen Buch »Gebrauchsanweisung Fahrradfahren«. Wohltuend nach einigen Radurlauben.

Zum Buch.