BICICLI Wortmarke

Datenschutz

Die BICICLI Holding GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Eine Nutzung der Internetseiten der BICICLI Holding GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir behandeln personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Erklärung informiert Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Website. Falls Sie über Links von unserer Website auf andere Seiten weitergeleitet werden sollten, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer u. ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (BDSG) verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der europäischen Datenschutzverordnung (DS-GVO). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die BICICLI Holding GmbH.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Website-Nutzung durch Sie ermöglichen. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und somit anonymisiert, bevor sie gespeichert wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

MailChimp

Die BICICLI Holding GmbH bietet Ihnen einen Newsletter an, mit dem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden. Die BICICLI Holding GmbH ist dem Grundsatz von Privacy by Design und Privacy by Default verpflichtet und erhebt bei den Newsletter-Abonnementen den Vornamen, Namen und die E-Mail-Adresse. Wenn Sie selbst via unseres Kontakformulars mit ihrer E-Mail-Adresse in den Verteiler eintragen, dann wird diese E-Mail-Adresse zunächst flüchtig beim Listenprovider ("MailChimp") gespeichert. Die E-Mail-Adresse wird lediglich für den Zweck gespeichert, dem Inhaber der E-Mail-Adresse eine E-Mail zuzusenden, in der dieser die Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste bestätigen kann ("Double-Opt-In"). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dauerhaft beim Listenprovider gespeichert, bis die E-Mail-Adresse vom Inhaber der E-Mail-Adresse oder von der BICICLI Holding Gmbh als Listenbetreiber gelöscht wird. Um die Eintragung in die Liste nachweisen zu können und sich gegen einen etwaigen Vorwurf unverlangt zugesendeter E-Mail wehren zu können, wird vom Listenprovider das Datum der Eintragung in die Liste sowie die IP-Adresse gespeichert, unter der die Eintragung erfolgt ist. Auf die Tatsache der Speicherung der IP-Adresse hat die BICICLI Holding Gmbh keinen Einfluss, und weist hiermit ausdrücklich auf die Speicherung der IP-Adresse hin. Wichtig: Eine darüber hinaus gehende Nutzung der IP-Adresse findet nicht statt.

Ferner werden noch folgende Daten bei MailChimp gespeichert:

Datum des letzten Profilupdates

Geolokalisierung & Zeitzone:
Auf Basis der E-Mail-Adresse führt MailChimp eine Geolokalisierung durch und ermittelt dabei mit Hilfe eines „Geolocation Service Providers“ Informationen zur IP-Adresse (Geolokationsdaten und ggf. vorhandene Ortsinformationen). Die Geolokalisierung wird auch genutzt, um Zeitzonen zu ermitteln. Dies wiederum wird für die ggf. erforderliche zeitgleiche Aussendung von Newslettern zu bestimmten Uhrzeiten genutzt.
Die Geolokalisierung wird sowohl beim Abonnieren des Newsletters als auch beim Öffnen von Newsletter-Mails durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier (Weiterleitung auf Mailchimp). Diese Funktion lässt sich beim MailChimp derzeit nicht durch die BICICLI Holding GmbH deaktivieren.

Sprachinformation:
Sofern MailChimp aus Ihrem Browser beim Abonnieren des Newsletters oder beim Aufrufen von Links die von Ihnen eingestellte Sprache ermitteln kann, wird auch dies zu Ihrem Profil gespeichert. Diese Funktion kann insbesondere verwendet werden, um Segmente von Abonnenten nach Sprache zu bilden. Diese Funktion lässt sich von nicht von der BICICLI Holding GmbH deaktivieren.

Social Sharing (Facebook, Twitter, Instagram)

Die BICICLI Holding GmbH verwendet den datenschutzfreundlichen Service von c't Shariff. Dieser ermöglicht es Nutzern erst dann mit Facebook, Google oder Twitter und Instagram direkt in Verbindung zu stehen, wenn sie aktiv werden. Vorher können die sozialen Netzwerke keine Daten über sie erfassen.

Kontaktformular

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer u. ä.), die über unser Kontaktformular ermittlet werden, werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (BDSG) verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der europäischen Datenschutzverordnung (DS-GVO). Dabei werden diese personenbezogen Daten nicht dauerhaft auf dem Server gespreichert, sondern per Script an das BICICLI E-Mail-Postfach weitergeleitet.

Einwilligung bei Veranstaltungsanmeldung | Foto-/Filmhinweise | Teilnehmerliste

Im Rahmen von Veranstaltungen können Foto-/Film- und Tonaufnahmen gemacht werden. Wenn Sie an Veranstaltungen teilnehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass BICICLI Holding GmbH die Foto-/Film- und Tonaufnahmen zeitlich und räumlich uneingeschränkt verwenden darf (auf eigenen Webseiten, für Presseberichterstattung oder Ähnliches). Zudem werden im Rahmen von Veranstaltungen Teilnehmerlisten erstellt und folgende Angaben beinhalten: Titel, Name, Vorname, Firma/Institution und Emailadresse. Mit Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden.