BICICLI Wortmarke
BICICLI bei Design Offices

BICICLI & SCHINDELHAUER: Kooperation für Fahrradflotten

von Isabell Eberlein

Kooperation für deutschlandweites Radflotten-Angebot geschlossen. Erste Projekte wurden realisiert - bereits 3.000 KundInnen nutzen voll-serviciertes Angebot.

Die Kooperation zwischen den beiden Berliner Rad-Enthusiasten begann konkret: mit einem Kunden von BICICLI.

Die Aufgabe: 15 Flotten in neun Städten mit über 3.000 Nutzern. Die Räder aus der Rad-Manufaktur Schindelhauer stellen dabei den Hauptbestandteil der vielfältigen Flotten da. In München, Nürnberg und Stuttgart über Frankfurt, Köln und Düsseldorf bis Berlin und Hamburg stehen nun in diesem Prototyp die ersten knapp 150 Räder für Kunden und Mitarbeiter zur Verfügung. Der Kunde ist der deutsche Markführer für Corporate Co-Working, also servicierte Büroflächen für Unternehmen, Design Offices GmbH.

"Ausschlaggebend für BICICLI sind nachhaltige, werterhaltende, wartungsarme und technologisch innovative Hersteller, die dazu eine Ästhetik-Sprache beherrschen, die beim Kunden eine Begehrlichkeit auslösen. Schindelhauer verbindet diese Qualitäten und trägt dazu bei, die Wirtschaftlichkeit bei Mobilität, der Immobilienentwicklung sowie auch die betriebliche Gesundheit zu steigern – durch ein ikonisches Design und niedrige Gesamtflottenkosten mit Blick auf Wartung und Service, begründen die Berliner Co-Gründer und Geschäftsführung der BICICLI Holding GmbH Martha Wanat und Prof. Dr. Stephan A. Jansen ihre Zusammenarbeit

"Eine Zusammenarbeit mit BICICLI, der seine Kunde systematisch begleitet und somit System-Anwendungen anbieten kann, ist für uns eine wichtige Kooperation. Das Flottengeschäft wird auch für Schindelhauer wichtig, weil unsere wartungsarmen Räder gerade für solche Anwendungen gut geeignet sind, wie wir auch im Falle des Hotelbetreibers 25hours bereits erleben. Für den urbanen Raum wird der umfassende Service von Flotten der entscheidende Hebel für den Umstieg vom Auto auf das Rad beim Pendeln“, zeigen sich die Co-Gründer Jörg Schindelhauer und Martin Schellhase überzeugt von dem Flotten-Ansatz.

BICICLI hat für das Flottengeschäft einen ganzheitlichen Ansatz, der nach einem Beratungsmodell zur maßgeschneiderten Flotten-Lösung alle Leistungen von Versicherung und Leasing, Parkierungssystemen über Werbemaßnahmen bis hin zur Begleitforschung und Controlling bis hin zum nachlaufenden zertifizierten Full-Service-Modell inklusive der Gebrauchtradplatzierung erfolgt.

BICICLI bietet in Kooperation mit dem Verband Service und Fahrrad (VSF) und deren 300 zertifizierten Mitgliedswerkstätten unterjährige Inspektions-, Wartungs- und Pflegeleistungen als Gesamtpakt deutschlandweit vor Ort an. Kern ist das von BICICLI und VSF entwickelte Service-Produkt „Leichtlauf-Service“. Bei Rädern von Herstellern wie Schindelhauer ist das ein neuartiges und kosteneffizientes Produkt für Großkunden.

Ziel der weiteren Kooperation ist die Erprobung neuer Service-Angebote und eine Nachhaltigkeitsstrategie für hochwertige Rad-Flotten in der Leasing-Nachnutzungszeit.

„Die Reaktionen unserer Kunden sind – auch angesichts des besonderen Designs der Räder – sehr positiv“,

so der geschäftsführende Gründungsgesellschafter von Design Offices. Er ist nun auch berufenes Mitglied des Beirates der BICICLI Holding GmbH geworden.

Neben den Modellen von Schindelhauer – Siegfried, Ludwig VIII und Lotte– hat BICICLI auf das spezifische Profil des Kunden in kleinerer Stückzahl die Räder des Heidelberger e-Bike Spezialisten COBOC und des Kopenhagener E-Lastenrad-Anbieters Butchers & Bicycles aufgebaut.

Zur BICICLI Holding GmbH, Berlin

BICICLI (ausgesprochen wie „be chic“ und „li“) ist ein umfassender Rad-Mobilitätsanbieter vornehmlich für betriebliche Rad-Flotten und umfassende Dienstrad-Dienstleistungen. In den kommenden Jahren sind in ausgewählten deutschen Metropolen zudem Flagship-Stores in Planung. Nach der Eröffnung des Showrooms für die Beratung von betrieblichen und Dienst-Rad-Flotten entsteht im Dezember ein neuartiger von dem britischen Architekten Stephen Williams mitentwickelter Cycling Concept Store mit Café am S-Bahnhof Friedrichstrasse Berlin-Mitte.

Das konkrete Leistungs-Angebot reicht vom kuratierten Radflottenverkauf über Finanzierungs- und Versicherungsmodelle sowie Wartungsleistungen mit Partnern sowie wissenschaftliche Begleitforschung und Beratungsangebote z.B. im Bereich (Stadt-) Architektur, Mobilitätskosten, betriebliches Gesundheitsmanagement so wie Gastronomie und Kantinen.

Das Team der Holding mit Sitz in Berlin hat zudem einen Beirat mit Experten aus der Fahrradbranche wie Ulf Blume von LBU und BIDEX, Andreas Fortmeier mit seinen Erfahrungen von Rose, Lucky Bike und Stadler sowie der Unternehmer und Immobilienspezialisten Michael Schmutzer, den Hamburger Stadtentwickler und Design-Professor Friedrich von Borries und den erfahrenen Berliner Gastronomen Marc Witte.

https://bicicli.de

Über Schindelhauer Bikes

Das Unternehmen Schindelhauer Bikes mit Firmensitz in Berlin Kreuzberg besteht seit 2009 und steht für außergewöhnliches Design sowie herausragende Bike-technologische Lösungen in Manufakturqualität. Markenzeichen von Schindelhauer Bikes, die nach wie vor in Deutschland entwickelt und gebaut werden, sind die unangefochten zeitlose Eleganz, puristische Ästhetik sowie der Gates Carbon Drive™. Zum Gründerteam der nunmehr den Kinderschuhen entwachsenen Edelfahrradschmiede zählen die Produktentwickler Jörg Schindelhauer und Manuel Holstein, Stephan Zehren als Chefdesigner und der Betriebswirt und Geschäftsführer Martin Schellhase. Schindelhauer Bikes hat sich einerseits durch das besondere Design, andererseits auch durch zahlreiche Preise in kürzester Zeit einen Namen in der Branche verschafft, darunter mehrfach der red dot award sowie der Eurobike Award und IF Product Design Award in Gold.

http://www.schindelhauerbikes.com

Pressekontakt

Schindelhauer Bikes

...kernpunkt.PR
Gabriele Jung
Gudrunstrasse 10
80634 München
Tel.: 089-74118257
Mail: jung@kernpunktpr.de

www.kernpunktpr.de


BICICLI Holding GmbH

Isabell Eberlein
Prof. Dr. Stephan Jansen

Showroom »Paulinenhöfe«
Sophienstrasse 28/29
10178 Berlin

Tel.: 0176 21 853 843
isabell.eberlein@bicicli.de

bicicli.de

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial in Druckqualität finden Sie zum kostenfreien
Download im Pressebereich Schindelhauer
unter: www.kernpunktpr.de/pressebereich