BICICLI Wortmarke

Salon #8 mit POC und Max Werda am 25.10 um 18 Uhr

vom BICICLI-Team

Am 25.10 um 18 Uhr findet unser nächsten Hausmarken-Salon mit POC statt. Produkte, die das Fahrradfahren sicherer machen. Mit dabei ist der ehemalige deutsche Radrennfahrer Max Werda.

Der schwedische Hersteller POC kommt eigentlich aus dem Wintersport-Bereich und bietet Helme und weitere Accessoires an, die das Fahrradfahren sicherer und einfacher machen.

In unserem Hersteller-Salon wollen wir euch die Produktneuheiten vorstellen. POC-Vertriebsleiter ist Max Werda, der gleichzeitig ehemaliger Deutscher Profi-Radfahrer war.

"POC is a Swedish company with a strong mission to do the best we can to possibly save lives and to reduce the consequences of accidents for gravity sports athletes and cyclists."

2014 brachte POC ihre AVIP-Linie raus, die erste spezielle Fahrrad-Produktlinie. AVIP steht für Attention (Aufmerksamkeit), Visibility (Sichtbarkeit), Interaction (Interaktion) und Protection (Schutz). Diese Produktlinie ist POCs ambitionierter Versuch die Sicherheit beim Radfahren zu erhöhen. POC entwickelt die Produkte mit ständigem Input aus ihrem Sport-Team. Das Team hat insgesamt mehr als 50 Medaillen bei Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften eingefahren. Über die Jahre hat POC außerdem mehr als 40 ehrwürdige interantionale Sicherheits-, Design-, Innovation- und Business Awards gewonnen.

Noch kurz zur Person Max Werda. Er erzielte den Bundesliga Sieg Cadolzburg 2013, Deutscher Vizemeister Straße U23 in Ilsfeld-Auenstein 2013, 3. Platz Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt (Weltcup) 2013, Bundesliga Gesamtsieg Mannschaft 2013, Gesamtsieg + 2 Etappensiege Tour of Malopolska (Weltcup) 2014. 2015 wechselte Max Werda in die Berufswelt zu seinem ehemaligen Spinsor POC. POC war Sponser des Team Stölting, in dem er gefahren ist. Max Werda sagt über sich: "Ich verkaufe die Produkte nicht nur, sondern konnte und kann die Produkte in extrem Situationen testen."

Termin: 25.10 um 18 Uhr

Ort: BICICLI Cycling Concept Store

Diesemal ohne Anmeldung - kommt einfach vorbei!