BICICLI Wortmarke
UNCOVER MANNHEIM

Martha Wanat beim Designfestival UNCOVER

vom BICICLI-Team

Am 17. Juni fand ein interdisziplinäres Panel zum Thema "Produkt Design & Nachhaltigkeit" unter dem diesjährigen Thema "Facing Decadence" statt. Das Video ist nun online verfügbar.

Das Festival widmet sich in erster Linie der Gestaltung gesellschaftsrelevanter Veränderungsprozesse. Design wird ein immer wichtiger werdender Bestandteil in Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft. Also überall dort, wo Innovationen durch kreativen Input, aber auch durch systemische Gestaltung entstehen. Die Kernfrage, mit der sich UNCOVER beschäftigen und darauf Antworten liefern will, ist: „Wie können wir unsere Welt besser machen?“

Das Thema 2020/2021: FACING DECADENCE!
Dekadenz steht für Überfluss, Verschwendung, Verfall, Verrohung und Verkommenheit – kurz: für den Niedergang einer Gesellschaft. Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass sich die westliche Zivilisation derzeit am Wendepunkt befindet. Gesellschaftsmodelle auf Basis eines permanenten Wirtschaftswachstums zu Lasten unseres Planeten erreichen ihre Grenzen.

Was bedeutet in dieser Konsequenz (gutes und nachhaltiges) Produkt-Design heute und welche Ansätze gibt es, unseren Konsum nachhaltiger zu gestalten? Welche Verantwortung tragen Unternehmen, welche Konsument*innen, welche Rolle spielt die Politik? Und warum brauchen wir mehr Transparenz und einen neuen Begriff von (Lebens-) Qualität?

Diese und viele weitere Fragen diskutierten Martha Wanat, Dunja Karabaic, Michael Braungart und Frank Gärtner.

Das Video des Panels können Sie sich hier anschauen.