BICICLI Wortmarke
Badge: bicicli-solutions.de Vorteilsrechner

12.07.2019

BICICLI gründet Tochter: Radmobilität für Unternehmen

vom BICICLI-Team

BICICLI gründet die BICICLI Corporate Cycling Solutions GmbH & Co KG - für Full-Service-Lösungen der betrieblichen Rad-Mobilität. Hier zu den ausführlichen Presseinformationen.

BICICLI Holding GmbH gründet Tochter-Gesellschaft
mit Rad-Mobilitätslösungen für Unternehmen und Städte

Beratung & Full-Service-Angebote von Mitarbeiter- & Flotten-Fahrrädern
für die betriebliche & kommunale Mobilitätswende aus einer Hand

Die Neuigkeiten im Überblick:

  • BICICLI Corporate Cycling Solutions GmbH & Co KG: Tochtergründung mit strategischem Minderheitsgesellschafter.
  • Erster Spezialist für ganzheitliche betriebliche Rad-Mobilität: Von Analysen/Konzept-Beratung für Kommunen & Unternehmen sowie Infrastruktur-Entwicklung über ein neues provisionsfreies Dienstrad-Leasing bis hin zu Radflotten-Entwicklung (Full-Service).
  • Erstmals auch Angebot für tarifgebundene Unternehmen.
  • Neues Online-Portal: Vollständig digitaler Workflow für alle Dienst- & Flottenräder.
  • Neue Homepagefür Betriebe: https://bicicli-solutions.de
  • Neuer Stammsitz für Management & Flotten-Montage im traditionsreichen Berliner Goerzwerk.
  • Zahlreiche neue Kunden z.B. Berliner Flughäfen (u.a. BER), Wohnungsbaugenossenschaften (u.a. Gewobag AG) oder Studierendenwerke (Berlin).

Berlin, Juli 2019. Die BICICLI Holding GmbH, der seit 2016 deutschlandweit aktive Spezialist für umfassende Fahrrad-Mobilitätslösungen, bringt alle Angebote für Unternehmen und Städte in eine eigenständige Tochter-Gesellschaft ein.

Die Tochter firmiert unter dem Namen »BICICLI Corporate Cycling Solutions GmbH & Co. KG« mit Sitz in Berlin. Ihr stark wachsendes Team von Spezialisten aus Mobilität, Wirtschaft, (Einzel-)Handel, Finanzierung, Politik, Wissenschaft und nachhaltigen Geschäftsmodellen bietet deutschlandweit kluge Rad-Mobilität für Unternehmen und Städte in einem integrierten Dienstleistungsansatz an: VonBeratung, Beschaffung, Finanzierung, Versicherung über Vor-Ort-Service und Rücknahme von sogenannten Mitarbeiter-Diensträdern im Leasing bis zu Flotten-Rädern als Pool-Fahrzeuge deutschlandweit. Gemeinsam mit dem Markführer MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG werden individuelle Modelle des Leasings entwickelt – erstmals auch für tarifgebundene oder kommunale Unternehmen.

“Wir haben bei unseren Kunden den zunehmenden Bedarf an professionellen Rundum-Lösungen für radbasierte Mitarbeitermobilität und betriebliches Fuhrparkmanagement mit notwendiger Infrastruktur gesehen und bieten nun einen einzigartig vollumfänglichen Leistungsansatz vergleichbar der Automobil-Wirtschaft an. Wir nennen es »Corporate Bike Mobility as a Service« – eine Monatsrate mit deutschlandweitem Vor-Ort-Service“, so die geschäftsführerenden Gesellschafter Martha Wanat und Prof. Dr. Stephan A. Jansen zur Ausgründung.

„Nur mit solchen Full-Service-Angeboten für Arbeitgeber und Immobilienentwickler wird die politisch diskutierte und für den Klimaschutz zwingende Verkehrswende auf der Straße gelingen“, zeigen sich Wanat und Jansen überzeugt.

Langfristige Finanzierung & Wachstumsstrategie

Die neue Gesellschaft hat von der BICICLI Holding GmbH und einem langfristigen strategischen Investor eine umfangreiche Finanzierung für den Ausbau der Aktivitäten in den kommenden Jahren erhalten.

Für die Zukunft sind weitere Töchter-Gründungen angedacht, die u.a. die beabsichtigte deutschlandweite Expansion der bestehenden »BICICLI Cycling Concept Stores« auf andere Großstädte in einer Mischung aus Einzelhandel, Werkstatt, Café mit dem Fokus auf das Unternehmensgeschäft betreiben sollen. Das bestehende Interesse weiterer Investoren wird für das Jahr 2020 geprüft.

BICICLI mit neuer Zentrale in Berlin-Zehlendorf

Die BICICLI Corporate Cycling Solutions entwickelt derzeit ihren Hauptsitz – im traditionsreichen Goerzwerkin Berlin-Zehlendorf. Neben den Standorten der Holding am Kurfürstendamm und den Concept Stores in Berlin-Mitte am S-Bahnhof Friedrichstrasse und hinter dem Hackeschen Höfen entsteht nun ein besonderer Ort für Büros, Beratung, Lager, Testcenter und auch die Endmontage und den Versand von Dienst- und Flottenrädern.

BICICLI: Breites Partner-Netzwerk für Gesamtlösungen entwickelt

Die BICICLI Corporate Cycling Solutions kooperiert – mit Blick auf höhere Laufleistungen von Mitarbeiter- wie betrieblichen Flottenrädern – mit ausgesuchten Qualitätsherstellern wie z.B. BMC, Coboc, GIANT, HNF Nicolai, Pelago, Pashley, Schindelhauer, Riese & Müller, Tout Terrain, Van Moof, VELLO zum Teil auch exklusiv für Gesamtlösungen. Gemeinsam mit den Marktführern für Fahrrad-Leasing und -Versicherungslösungen MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG und Roland Schutzbrief, Parkierungs- und IT-Spezialisten sowie dem Verbund Service & Fahrrad (VSF) und mobilen Werkstattleistungen kann erstmals eine Gesamtleistung für Radmobilität in Unternehmen integriert angeboten werden.

Rolf Hahn, Vorsitzender der Geschäftsführung von MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, zeigt sich von der Kooperation überzeugt:

„Als führender Anbieter im Bereich Fahrrad-Leasing erkennen wir den Bedarf an der Individualisierung von Dienstrad-Programmen und betrieblichen Fahrrad-Flotten. BICICLI grenzt sich durch sein ganzheitliches Leistungsangebot von anderen Anbietern ab.“ Zur Alleinstellung im Markt führt der Pionier des Rad-Leasings aus: „Für Unternehmen, die einen ganzheitlichen und zukunftsorientierten Lösungsansatz suchen, stellt dies eine attraktive Alternative zu anderen Angeboten am Markt dar“, so Hahn in seiner Einschätzung.

BICICLI neues Online-Portal:
Digitalisierung der Prozesse für Dienst- & Flottenräder

Diensträder und Fahrradflotten für betriebliche, kunden- wie logistikseitige Verkehre weisen deutlich höhere Fallzahlen auf als bei Dienstwägen bzw. Fahrzeug-Pools. Dies macht eine Prozesseffizienz und Buchungs- wie Schließsysteme zwingend erforderlich. Zusammen mit IT-Spezialisten und Marktkennern wurde ein eigenständiges Portal entwickelt, welches – gebührenfrei – nun bereits für über 15.000 potentielle Nutzer im Einsatz ist. Damit werden künftig alle Prozess-Schritte unter Beachtung der aktuellen Steuergesetzgebung für Unternehmen aller Größenordnungen und den deutschen Datenschutzregelungen vollständig digital abgewickelt und in Deutschland gehostet.

Besonderer Wert bei der Entwicklung wurde auf die schlanke Abwicklung, Kosteneffizienz und Transparenz für die Personal- & Fuhrparkabteilungen und alle dienstradberechtigten Mitarbeiter gelegt.

Neue Kunden bei BICICLI:
Digitalisierung der Prozesse für Dienst- & Flottenräder

Bereits im ersten Jahr war BICICLI in über 20 Städten mit Flotten aktiv - u.a. für den deutschen Marktführer für Corporate Coworking Design Offices GmbHmit über 10.000 Nutzern – Tendenz steigen:

„BICICLI ist für uns der richtige Partner zur Umsetzung und auch inhaltlichen Weiterentwicklung für die gemeinsamen Zukunftsthemen »New Work. New Mobility. New Health«. Und das nun schon in knapp 30 Städten und über 10.000 Nutzern“, führt Gründer und CEO der Design Offices GmbH Michael Schmutzer aus.

In den letzten Monaten wurden zahlreiche Neukunden gewonnen: BICICLI arbeitet u.a. für Ministerien wie das Verkehrsministerium Rheinland-Pfalz, Kommunen, kommunale Eigenbetriebe wie in Berlin oder Düsseldorf, für Hotelgruppen, wie die dänische Nachhaltigkeitskette Guldsmeden, für Studierendenwerke, für Gastronomieunternehmen und Immobilienentwickler bzw. -verwaltungen wie der kommunalen Berliner Immobilien Management GmbH (BIM), für Wohnungsbaugenossenschaften wie der Gewobag AGoder die Oxford Properties (Toronto) als Eigentümerin des SonyCenters, Potsdamer Platz Berlin, für den Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH mit ihren drei Flughäfen und Nahverkehrsverbundunternehmen wie die Leipziger Verkehrsbetriebe.

Geschäftsführung zu Radmobilität & Leasing der nächsten Generation:
Beratung und Provisionsfreiheit für Umsetzungserfolge

„Zentral für BICICLI ist die Beratung von Unternehmen und Städten zu passgenauen Mobilitäts- und Infrastruktur-Konzepten auch für tarifgebundene Arbeitgeber sowie die Provisionsfreiheit der Dienstrad-Programme, um allen Arbeitnehmern auch gerade in den unteren Einkommensgruppen die damit verbundenen Vorteile zu ermöglichen. Dies soll nicht zuletzt das Ziel eines demokratischen Mobilitätsansatzes in Deutschland verfolgen“, erklärt die BICICLI-Geschäftsführung den Ansatz mit Blick auf die Herausforderungen des klassischen Leasings und der provisionsbasierten Vermittlungsplattformen.

Zum Hintergrund

BICICLI Holding GmbH, Berlin

BICICLI (ausgesprochen wie »be chic« und »li«) versteht sich als »Gesellschaft für Urbane Mobilität» und ist Spezialist für Mobilitätsberatung und betriebliche Mobilitätsdienstleistungen. Radfahren wird zum Erlebnis im BICICLI Showroom im Paulinenhof, hinter der Hackeschen Höfen, sowie im Cycling Concept Store am Bertolt-Brecht-Platz 2, neben dem Berliner Ensemble.

BICICLI Cycling Corporate Solutions GmbH& Co KG

Die BICICLI Corporate Cycling Solutions entwickelt radbasierte, zeitgemäße und ganzheitliche Lösungen für die betriebliche Mobilitätswende in Unternehmen.

Als deutschlandweiter Spezialist für Radflotten- und Dienstrad-Programme bieten wir unseren Kunden Beratung, Beschaffung, Versicherung, Service, Wartung und Fuhrpark-Management aus einer Hand.
Dazu arbeiten wir mit 300 Werkstätten des Verbundes Service & Fahrrad e.V. (VSF), als Großhändler für nahezu alle Qualitätshersteller sowie mit den marktführenden Leasing- und Versicherungsgesellschaften (MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG & Roland Schutzbrief) zusammen.

Kolunnen, Homepage, Magazin & Blog


BICICLI reflektiert Informationen aus der aktuellen Diskussion zur Mobilitätswende in Kolumnen der Magazine »brand eins« und »enorm« sowie im eigenen Magazin »radar« und in einem Blog. Hier den Newsletter abonnieren.