BICICLI Wortmarke
VELLO

Bike+ Riemenantrieb

Das VELLO BIKE+ schreibt ein neues Kapitel der urbanen Mobilität. Dabei: K.E.R.S.-Technologie von ZEHUS.

3.299 Euro

So beschreibt VELLO das Rad selbst:

Bei Bergabfahrten, Bremsmanövern und Rückenwind lädt sich der Akku durch das System zur kinetischen Energierückgewinnung (K.E.R.S.), welches auch im Motorsport Anwendung findet, immer wieder selbst auf - ganz ohne Steckdose, Ladekabel oder Akku-ausbauen. Das VELLO BIKE+ ist das leichteste und kompakteste E-Faltrad seiner Klasse! Es ist das erste elektrische Faltrad, das sich während der Fahrt selbst auflädt und dir nahezu unbegrenzte Möglichkeiten schenkt, deine Wege zu gestalten.

ALL-IN-ONE TECHNOLOGIE

Keine Kabel, Hybrid-Sensoren, integrierter Akku. Hohe Effizienz, regeneratives Bremsen.

Durch das integrierte System zur regenerativen Energierückgewinnung lädt sich der Akku während des Fahrens selbst auf. Fahre unbegrenzt bis zu 25 km/h im „Selbstaufladungsmodus“ oder circa 50 km (30 Meilen) im „Turbo Modus“. Sobald du aufhörst, in die Pedale zu treten, stoppt die Motorleistung automatisch. Ausdauernde Akkus, ein leistungsstarker Motor und intelligente Sensoren wurden kompakt und elegant in der nur 3,2kg leichten Hinterradnabe verpackt und lassen sich über Bluetooth mit der VELLO Smartphone-App steuern.

STEUERUNG

Verbunden via Bluetooth, können mit dem Smartphone sechs verschiedene Unterstützungs-Modi, GPS Tracking oder das Fahrradschloss am Hinterrad aktiviert werden.

Wähle die Unterstützungsleistung aus, die du gerade benötigst. Sportlich oder entspannt, mit Hilfe des 250 W Motors kommst du immer ans Ziel.

Entwickelt für diejenigen, die keine Kompromisse eingehen und sich nicht durch die Nachteile von konventionellen Fahrrädern einschränken lassen möchten. Hochqualitative Komponenten kombiniert mit neuen Technologien, ein exklusives und preisgekröntes Design und eigens entwickelte Innovationen garantieren eine komfortable Fahrt in der Stadt.